senioren union logoÜberraschungen gab es bei den Vorstandswahlen während der Mitgliederversammlung der Senioren - Union der CDU am Mittwoch, 24.10. nicht. Ewald Wörmann wurde als Vorsitzender ebenso wie seine Stellvertreter Holle Scholemann und Werner Moritz einstimmig wiedergewählt. Einstimmigkeit herrschte auch bei der Wahl eines weiteren Stellvertreters sowie der anderen Vorstandsmitglieder. Als weiterer Stellvertreter wurde Artur Kulbe gewählt. Hans Hammelstein als Schatzmeister und Gerd Peiffer als Schriftführer wurden bestätigt. Durch das Ausscheiden von Renate und Wolf - Dieter Küsgens als Beisitzer waren Neubesetzungen erforderlich. Elvira Kuhlmann und Edgar Uebber treten die Nachfolge an.

Zu Beginn der Versammlung begrüßte Ewald Wörmann die Bürgermeisterin, Frau Ursula Kwasny und den CDU - Fraktionsvorsitzenden, Norbert Gand. Nach ihren Vorträgen über kommunalpolitische Themen, insbesondere über die finanzielle Situation der Stadt, ergab sich eine rege Diskussion mit den Referenten. 

Sodann hielt Ewald Wörmann in seinem Tätigkeitsbericht Rückblick auf die zahlreichen Aktivitäten des letzten Jahres, wobei allgemein interessierende Sachthemen und Beratungsstunden zu sozialrechtlichen Themen, der Tag der Senioren im Alten Schloss sowie Ausflüge und Besichtigungen im Vordergrund standen. Das Programm für 2013 soll in Kürze offiziell bekanntgegeben werden.