Antrag für den Rat 17.03.2016Alte Feuerwache

Wir bitten die Verwaltung ein Konzept zur jugendfachlichen Nutzung der Alten Feuerwache inklusive des Festraumes/Saal/Halle für alle Grevenbroicher Jugendlichen zu erstellen und dem Jugendhilfeausschuss in seiner Sitzung im Juni vorzustellen.

Begründung:

Teile der Alten Feuerwache wurden mit Mitteln aus dem Konjunkturprogramm II in ein Beratungs- und jugendfunktionales Zentrum, dessen Ausrichtung bisher vorrangig der Jugendsozialarbeit, der mobilen Jugendarbeit und der Aktivitäten des Jugendrates dient, umgebaut. Nach Nutzung der Halle durch den FB Soziales zur Unterkunft der Landesflüchtlinge soll diese dem Jugendbereich zugewiesen werden und ein Konzept zur jugendfachlichen Nutzung der kompletten Alten Feuerwache für alle Grevenbroicher Jugendlichen vorgelegt werden. Der Bedarf für ein zusätzliches Angebot im Bereich der offenen Kinder- und Jugendarbeit ist gerade auch in der Stadtmitte gegeben. Besonders die Angebotsstruktur für Grevenbroicher Jugendliche sowie die Angebote durch die Jugendverbände und Initiativen sollte Kern des Nutzungskonzeptes werden. Weitere Schwerpunkte die wir uns vorstellen könnten sind, u.a. Ferienveranstaltungen, Ferienfreizeiten, Sportveranstaltungen, und ähnliches. Die Beteiligung des gewählten Jugendrates und anderer Jugendlicher wäre wünschenswert.