ReinigungAntrag der CDU Fraktion für die Sitzung des Finanzausschusses am 14.11.2013

Die Verwaltung wird beauftragt die Reinigungsgsleistungen zum nächst möglichen Termin out zu sourcen.

Begründung:

Ausweislich der eingeholten Gutachten von Rödl & Partner und GPA können Kosteneinsparungen durch Privatisierung in nicht unerheblichem Maße vollzogen werden. Soweit die bestehende Betriebsvereinbarung hiergegen spricht, ist diese zum nächst möglichen Termin zu kündigen.